Was mich bewegt

Mich bewegen die Menschen und ihre Bedürfnisse! Mich bewegen die Nöte und Stärken, die Schicksale unserer Familien hier in Riedstadt. Vom Kindesalter bis ins hohe Alter soll unser Leben hier in unserer schönen Heimat Riedstadt lebenswert sein.

Und aus dieser Motivation heraus möchte ich mich für eine gute Versorgung für uns RiedstädterInnen einsetzen, die uns alles bietet!

Sei es eine gute Ärzteversorgung, Tagespflegeplätze und eine Notdienstzentrale, die wieder direkt telefonisch erreichbar ist und die ganze Nacht für unsere Notversorgung geöffnet hat.

Oder unser Gewerbegebiet mit Gewerbe füllen, Arbeitsplätze im Ried schaffen, schnelles Internet, nicht nur für Homeoffice, sondern auch für unsere Schüler und Schülerinnen in der Homeschool und auch Studenten.

Den Charakter unserer Stadtteile erhalten und unsere Ortskerne stärken, um Treffpunkt für Jung und Alt zu sein.

Ich möchte mit Familien- und Kleinbetrieben ins Gespräch gehen um zu wissen was sie brauchen, damit sie noch lange erhalten bleiben.

Unsere Schwimmbäder müssen erhalten und gefördert werden, Schwimmen lernen hilft gegen Ertrinken. Kinder müssen die Möglichkeit haben schwimmen zu lernen, Erwachsene auch.

Zu Hause mit Würde alt werden können, unsere Traditionen pflegen und auch Kerb nach der Pandemie feiern.